Zum Inhalt wechseln


Foto

myGarmin Colorado 300


  • Please log in to reply
26 Antworten in diesem Thema

#21 OFFLINE   Cassiopeias

Cassiopeias

    Boardnewbie

  • Members
  • 5 Beiträge
  • 0 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Herrliberg

Geschrieben 31.07.2013 - 22:47

Mein Colorado 300 wurde mir zu einem runden Geburtstag geschenkt und es (nicht ich) ist heute fünf Jahre alt. Gebrauchsspuren sind jede Menge vorhanden. Immerhin steht mein Colorado von Beginn weg im Dauereinsatz.. Auch wenn im Wald die Suche mit diesem Gerät nicht immer einfach ist, so habe ich mich längestens daran gewöhnt. Es ist ja eigentlich auch etwas spannender, wenn der Nullpunkt nicht immer gerade zentimetergenau dort ist, wo die Büx versteckt ist. Da kann man die Suchinstinkte voll spielen lassen...! Aber wenn ich selber einen Cache verstecke und die Waldcoords ausmessen muss, dann hat mir das Colorado schon manchen Streich gespielt und auch schon einige "schwammige" Logs eingebracht. Aber es gibt ja dann auch noch den einen oder anderem Trick, mit dem man die Unschärfe des Colorados umgehen kann; GIS-ZH sei Dank. Fazit: Solange es nicht kaputt geht, gebe ich mein Colorado nicht her!! :thumbup:



#22 OFFLINE   PacoBlu

PacoBlu

    Forum-Fan

  • Supporter Plus
  • 175 Beiträge
  • 7 Bedankungen
  • Geschlecht:-
  • Wohnort:Pratteln

Geschrieben 02.08.2013 - 08:21

Ich bin mit meinem zwischenzeitlich auch 5-jährigen Colorado immer noch recht zufrieden. An die Bedienung und Unarten gewöhnt man sich und trifft so seine Vorkehrungen (ausser vorgestern, wo es eine neu aufgespielte gpx-Datein nicht erkannte und ich erst "im Feld" merkte, dass keine Caches drauf waren, zum Glück hatte ich die Multis ausgedruckt und noch das Galaxy S4 dabei, das mir aus der Patsche half). Bei geplanten Touren nehme ich immer noch nur das Colorado zur Navigation, beim spontanen cachen und zum Anschauen von Spoilerfotos etc. hilft das Smartphone. Eigentlich spüre ich keinen grossen Druck das Colorado zu ersetzen, einzig die recht kleine Anzahl zu ladender Caches ist bei Ferienvorbereitungen manchmal ein kleiner Nachteil. Ich hoffe es hält sich noch lange...


Username bis Aug 14: FamWa. Username ab Sep 14: PacoBlu 


#23 OFFLINE   skyplanet

skyplanet

    Forumsbewohner

  • Supporter Plus
  • 435 Beiträge
  • 26 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Interessen:T5er

Geschrieben 17.04.2014 - 13:56

Yeah, schon wieder ist ein Jahr vorbei und mein Garmin Colorado 300 begleitet mich noch immer B) :D auf meinen Touren. Meine Entscheidung, noch immer kein Gerät der neueren Generation zu kaufen bereue ich, angesichts der vielen "Alfa" und "Beta" und "weiss ich nicht was" Updates der neueren Generationen, keine Sekunde :thumbup:

 

In diesem Sinn: Happy Garmin Colorado 300


there is a knot for it

#24 ONLINE   Znuk

Znuk

    Foren-Wahnsinniger

  • Supporter Plus
  • 1.827 Beiträge
  • 72 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Bettlach

Geschrieben 17.04.2014 - 19:01

i like
Znuk @ geocaching.com
Co-Autor auf Geoblog.ch - DAS Schweizer Geoquiz!!

#25 OFFLINE   skyplanet

skyplanet

    Forumsbewohner

  • Supporter Plus
  • 435 Beiträge
  • 26 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Interessen:T5er

Geschrieben 07.04.2015 - 14:39

Genau, alle Jahre wieder :) :D

 

Mein Colorado 300 ist mitlerweile seit sieben Jahren ein treuer Begleiter auf meinen Geocaching Touren. Wie geht es eurem Garmin Colorado 300?

 

In diesem Sinn: Garmin Colorado 300 rocks B) (noch immer)


there is a knot for it

#26 ONLINE   Znuk

Znuk

    Foren-Wahnsinniger

  • Supporter Plus
  • 1.827 Beiträge
  • 72 Bedankungen
  • Geschlecht:Mann
  • Wohnort:Bettlach

Geschrieben 07.04.2015 - 18:03

Ist immer noch mein Zweitgerät und funktioniert weiterhin :-)


Znuk @ geocaching.com
Co-Autor auf Geoblog.ch - DAS Schweizer Geoquiz!!

#27 OFFLINE   PacoBlu

PacoBlu

    Forum-Fan

  • Supporter Plus
  • 175 Beiträge
  • 7 Bedankungen
  • Geschlecht:-
  • Wohnort:Pratteln

Geschrieben 08.04.2015 - 07:33

Das Colorado ist bei mir immer noch das Erstgerät und ich rock'n rolle noch immer. Wenn man's nicht aus eigener Erfahrung kennt, vermisst man Dinge wie den 3-Achsen Kompass etc. vielleicht nicht so sehr. Das Colorado hat schon etliche Stürze unbeschadet überlebt, die zahlreichen Schrammen stören mich nicht, ist halt die Patina eines Oldtimers.

Oldtimer sind halt auch nicht mehr die schnellsten, letzes Wochenende in Rom hatte das Colorado eine gefühlte Ewigkeit, bis es nach dem Flug einen Fix hatte, mein auch nicht mehr ganz neues Smartphone ist das viiiiiiel schneller.

 

So long,

PacoBlu


Username bis Aug 14: FamWa. Username ab Sep 14: PacoBlu 





Besucher die dieses Thema lesen: 1

Mitglieder: 0, Gäste: 1, unsichtbare Mitglieder: 0